Kongress 2019

 

BIO IMMUN GEN MEDIZIN KONGRESS 2019

A-3500 KREMS, ÖSTERREICH

04. - 05. Oktober 2019

 

 

Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.

Antoine de Saint-Exupéry

 

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

 

Als Präsident des Vereins BIGMED-Austria lade ich Sie ganz herzlich zu unserem ersten BIGMED-Kongress ein, den wir gemeinsam mit unserer Europäischen Dachorganisation EBMA veranstalten.

Auf dem Gebiet der BIO-IMMUN-GEN-MEDIZIN treffen Immunologie, Genetik und Epigenetik zusammen. Wir vertreten einen neuen medizinischen Ansatz, der sowohl in der Diagnostik als auch in der therapeutischen Umsetzung große Vorteile und viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet. 

Bei entsprechenden Kenntnissen sind Behandlungserfolge bei akuten und chronischen Infektionskrankheiten, Autoimmunerkrankungen, bei Allergien sowie metabolischem Syndrom und Begleittherapie bei onkologischen Erkrankungen etc. möglich.

In unserem hochkarätigen Vortragsprogramm bieten wir Ihnen eine Mischung aus wissenschaftlichen Vorträgen, das Neueste aus der Labormedizin und natürlich die Antwort auf die Frage: „Wie behandle ich meine Patienten/-innen in der medizinischen Praxis?“.

Und: Wir helfen sparen, da wir Frühbuchern deutlich geringere Teilnahmegebühren verrechnen.

Und so freue ich mich, auch Sie bei unserem ersten BIGMED-Kongress begrüßen zu dürfen.

 

Herzlichst Ihr

Dr. Norbert Maurer

Präsident des Vereins BIGMED-Austria

________________________________________________________________________________________________________________

Programm

FREITAG 04.10.2019

Univ. Prof. Dr. Maria Rosa FENOLL-BRUNET/

Spanien:

„Cellular epigenetics and groundbreaking research of the immune system as the principles of a novel integrative and personalized medicine: BI(G)MED"

 

Univ. Prof. Dr. Gerda EGGER/ Österreich:

„Epigenetische Mechanismen der Tumorentstehung und deren klinische Relevanz" 

 

Priv. Doz. DI Dr. Andreas WEINHÄUSEL/ 

Österreich:

„DNA-Methylierungs- und Autoantikörper-Technologien zu neuen minimal invasiven Diagnostik-Lösungen“

 

Univ. Prof. Dr. Dan PEER/ Israel:

„Utilizing targeted nanomedicines with RNAs to regulate cellular function"

 

Priv. Doz. Dr. med. univ. Maximilian 

LINXWEILER/ Deutschland:

„Einfluss von Vitamin D auf die tumorspezifische Immunabwehr und die Prognose von Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren“

 

Dr. med. univ. Gilbert GLADY/ Deutschland:

„MicroRNAs und long non-coding RNAs: das Wunderteam der epigenetischen Regulation“

Image

 

Abendveranstaltung:  GESELLSCHAFTSABEND IM STIFT GÖTTWEIG («) 

 

 

SAMSTAG 05.10.2019

MR. Dr. med. univ. Gerhard HUBMANN/ 

Österreich:

„Das Immunsystem als Vermittler zwischen 

Pathogenese und Salutogenese“

 

   Dr. med. univ. Walter WÜHRER/ Österreich:

„Epstein Barr Virus: Ein viraler Trigger von

 Multipler Sklerose?"

 

 Dr. med. univ. Andreas DABSCH/ Österreich: 

„Immunologische Diagnostik bei Entzündungen und Krebserkrankungen im Kindesalter“

Mag. pharm. Wim DE MAREZ/ Belgien und Mag. pharm. Martin SOMMERGUT/ 

Österreich: 

„Ultra-low dose immune therapy in der Praxis"

 

Dr. Heiko HOFMANN/ Deutschland:

„Mikrobiom und Metabolom“

 

Dr. med. univ. Volker VON BAEHR/ 

Deutschland: 

„Chronische virale und bakterielle Infektionen –

Immunpathogenese und sinnvolle Labor-

Diagnostik“

 

Dr. med. univ. Gunter SCHLEGEL/ 

Deutschland:

„Autophagie, intermittierendes Fasten und BI(G)MED: Synergismus einer sehr wirksamen therapeutischen Kombination bei schwierigen Fällen"

 

 

 

________________________________________________________________________________________________________________

Veranstaltungsort:
STEIGENBERGER HOTEL & SPA

Am Goldberg 2 | A-3500 KREMS

Tel.  +43 (0) 2732 71010

reservations@krems.steigenberger.at

www.steigenberger.com

 

 

Teilnahmegebühr:

Frühbucher: Bei Anmeldung bis zum 15. 04. 2019, beträgt die Teilnahmegebühr: Euro 290.- (für EBMA und BIGMED-Austria Mitglieder Euro 250.-)

 

Teilnahmegebühr ab 16. 04. 2019: Euro 350.- (für EBMA und BIGMED-Austria Mitglieder Euro 300.-)

Eine Rechnung erhalten Sie nach verbindlicher Anmeldung per E-Mail.

 

 

Bezahlung:

Teilnehmer/-innen aus Österreich:

o Bankverbindung des Vereins BIGMED-

Austria in Österreich:

IBAN: AT07 2011 1829 8437 7500

BIC: GIBAATWWXXX

 

Teilnehmer/-innen aus Deutschland:

o Überweisung auf das EBMA-Bankkonto in Deutschland:

IBAN: DE36 6806 1505 0005 1119 00

BIC: GENODE61IHR

 

Zur Selbstorganisation eines Aktivitätsprogramms können die Begleitpersonen Prospekte und Informationen im Hotel erhalten.

Veranstalter:

 

BIGMED-Austria

Tel: +43 664/88 43 93 66

E-Mail: office@bigmed-austria.eu

 

in Kooperation mit: 

European Bio Immune(G)ene 

Medicine Association EBMA

Tel: +33 6 35 56 21 48

GAMED - Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin
www.gamed.or.at

 

 

E-Mail: info@ebma-europe.com

ZIMMERBUCHUNG

unter dem Stichwort „BIGMED-Ärztekongress“ bis zum 02.08.2019 bei

 

STEIGENBERGER Hotel, Am Goldberg 2, A-3500 Krems

Tel. +43 (0) 2732 71010 (Einzelbelegung: €149/Nacht, Doppelbelegung: €199/Nacht) 

reservations@krems.steigenberger.at

                                          oder 

ARTE Hotel, Dr.Karl Dorrek-Str. 23, A-3500 Krems

Tel. +43 (0) 2732 711 23 (Einzelbelegung: €99/Nacht, Doppelbelegung: €149/Nacht) 

willkommen@arte-hotel.at 

 


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gesellschaftsabend:
*(für die Kongressteilnehmer/-innen ist der Gesellschaftsabend in der Teilnahmegebühr inbegriffen)
Anzahl der Begleitpersonen: …… (70€/Begleitperson)