BIGMed Ausbildung in 5 Modulen

Die Ausbildung läuft über die GAMED - Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin

 
Es handelt sich bei den 5 Ausbildungseinheiten stets um Zweitagesseminare.
Den Teilnehmern soll das notwendige theoretische Rüstzeug zum Verständnis und Einsatz der BIGMed vermittelt und dargestellt werden.


Die 5 Module umfassen folgende Themen:

Modul 1 – Grundlagen
•    Einführung in die Bio Immun (Gen) Medizin- BI(G)Med -  und Anwendung der magistralen Rezepturen
•    Wissenschaftliche Daten: vom Gen bis zur Zelle
•    Die wesentlichen Begriffe der BI(G)Med
•    Biologische Werkzeuge
•    Anteile der Mikronutrition: Allgemeine Daten und Anwendungsgebiete
•    Die BIGMED-Magistralrezeptur: Erzeugung, Beispiele, wichtigste Anwendungen

Modul 2 – Infektiologie
•    Infektionen: Allgemeine Aspekte, bakterielle Infektionen, virale Infektionen, Pilze
•    Biologische Werkzeuge, die uns zur Hilfe stehen
•    Derzeitige Behandlungsmöglichkeiten im Rahmen der BI(G)Med
•    Beitrag der Mikronutrition

Modul 3 – Onkologie
•    Tumorvorgänge: Tumorstammzellen, Epitheliale-Mesenchymale Transition (EMT), Tumorentwicklung, Neoangiogenese, Metastasierung, Krebsenergetik, MicroRNAs und Tumor
•    Biologische Werkzeuge, die uns zur Hilfe stehen
•    Derzeitige Behandlungsmöglichkeiten im Rahmen der BI(G)Med
•    Beitrag der Mikronutrition

Modul 4 – Allergien u. Metabol. Krankheiten
•    Die allergischen Krankheiten: Allergie allgemein, atopische Ekzeme, Asthma bronchiale
•    Biologische Werkzeuge, die uns zur Hilfe stehen
•    Die metabolischen Krankheiten: Diabetes mellitus, Metabolisches Syndrom, Cholesterinregulation
•    Derzeitige Behandlungsmöglichkeiten im Rahmen der BI(G)Med
•    Beitrag der Mikronutrition

Modul 5 – Autoimmunkrankheiten
•    Das heutige Konzept der Autoimmunität
•    Die wesentliche Rolle der biologischen Untersuchungen
•    Die wichtigsten und bekanntesten autoimmunen Erkrankungen
•    Derzeitige Behandlungsmöglichkeiten im Rahmen der BI(G)Med
•    Beitrag der Mikronutrition

 

Termine 2018/19
Lehrgangsstart: 23. - 24. November 2018, Wien mit Modul 1: Grundlagen
Modul 2: Infektiologie, 25. - 26. Jänner 2019
Modul 3: Onkologie, 12. - 13. April 2019
Modul 4: Autoimmunkrankheiten, 17. - 18. Mai 2019
Modul 5: Allergien u. Metabol. Krankheiten, 28. - 29. Juni 2019

-> Zur Anmeldung