Vorbereitungskurse, Supervisionskurse

„Einsatz der BI(G)MED bei kardiovaskulären Erkrankungen“

mit Dr. med. Gilbert GLADY

 

ID: 677450

8 dfp-Fortbildungspunkte

 

Samstag, 26. September 2020

9.00 bis 17.00 Uhr

 

Tagungsleitung: Dr. med. univ. Andreas DABSCH
Referent: Dr. med. univ. Gilbert GLADY

   

Seminarort: Metatron-Seminarzentrum 

Stüber-Gunther-Gasse 7, A-1120 Wien


Programm: 

9.00 bis 10.30 Uhr: „Nicht kodierende RNA und die Rezeptur „Cardioreg/mir"

10.30 bis 11.00 Uhr: „Biologie im Rahmen der kardiovaskulären Erkrankungen“

 

Kaffeepause

 

11.30 bis 13.00 Uhr: Arteriosklerose: 

Pathogenese, immungenetische Pathophysiologie, Behandlung

 

Mittagspause

 

14.15 bis 15.15 Uhr: Arterielle Hypertonie

15.15 bis 15.45 Uhr: Koronarinsuffizienz

 

Kaffeepause

 

16.00 bis 16.30 Uhr: Herzrhythmusstörungen

16.30 bis 17.00 Uhr: Herzinsuffizienz

 

Teilnahmegebühr (ohne Mittagessen): € 110.- Für BIGMED-Vereinsmitglieder: € 90.- 

Anmeldung erforderlich bis spätestens Freitag, 11. September 2020, per E-Mail an:     office@bigmed-austria.eu  

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 

 

Hinweis: Dr. Glady spricht auch im Rahmen des Dachverband-Kongresses –
„Ganzheitliche Schmerztherapie“ in der Sigmund Freud Privatuniversität, 1020 Wien,
Freudplatz 1, am Freitag, 25. 9. 2020, 17.30 bis 18.00 Uhr zur BIGMED-Low-Dose-Immunetherapie über „Nicht kodierende RNA im Rahmen der chronischen Schmerzregulation“.